Der Freiwilligen-Monitor ist eine breit angelegte, repräsentative Bevölkerungsbefragung zum freiwilligen Engagement in der Schweiz. Der Monitor wird in regelmässigen Abständen durchgeführt und hat sich als wichtiges Beobachtungsinstrument des zivilgesellschaftlichen Engagements in der Schweiz etabliert. Themen, die der Freiwilligen-Monitor abdeckt, sind u.a.:  sozialer Zusammenhalt und Vertrauen, freiwilliges Engagment in Vereinen und Organisationen, Hilfeleistungen und Betreuungsaufgaben im sozialen Umfeld, Spenden sowie freiwilliges Engagement im Internet.

Nach den Erhebungen in den Jahre 2007, 2010 und 2016 fand die Befragung 2019/20 zum vierten Mal statt. Lamprecht und Stamm führte diese Erhebung in Zusammenarbeit mit dem LINK Institut durch. Befragt wurden über 5002 Personen im Alter ab 15 Jahren.

Zum Seitenanfang