Der Vertrauens-Monitor ist eine Spezialauswertung der Daten des Freiwilligen-Monitors 2016. In der Studie werden das soziale Vertrauen (gegenüber Freunden oder gegenüber fremden Personen) und das politische Vertrauen (gegenüber Behörden) detailliert untersucht. Dargestellt werden u.a. der Zusammenhang zwischen den Bereichen des Vertrauen, die Bedeutung verschiedener Einflussfaktoren (u.a. Alter, Bildung, Einkommen, Religion, Sprachregion) sowie der Zusammenhang zwischem dem Vertrauen und verschiedenen Formen des freiwilligen Engaements (formell, informell, Spenden).

Zum Seitenanfang